Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie alle Möglichkeiten unserer Website nutzen möchten, klicken Sie einfach auf »Alle Cookies erlauben«. Sie können Ihre Auswahl auch einschränken und mit Klick auf »Eingabe bestätigen« speichern. Details zu verwendeten Cookies und Widerspruchs-Möglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben

Leistungen Innere Medizin V

Unser Leistungsspektrum

siehe auch: Lungenzentrum >
 

Pneumologie

Mehr anzeigen

  • Lungenfunktionsdiagnostik einschließlich Bodyplethysmografie, unspezifischer Provokation, Bestimmung CO-Transferfaktor, Messung inspiratorischer Munddrucke, Bestimmung der Lungendehnbarkeit (Compliance)
  • 6-Minuten-Gehtest
  • Spiroergometrie
  • Farbdopplerechokardiografie
  • Sonografie der Lungen und der Pleura einschließlich Punktionen, Abdominalsonografie, Schilddrüsensonografie
  • CT-gesteuerte Herdpunktionen (in Kooperation mit dem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie >)
  • kardiorespiratorische Polygrafie zur Diagnostik schlafbezogener Atmungsstörungen
  • Kapnografie
  • allergologische Diagnostik
  • Bronchoskopie, flexibel und starr einschließlich endobronchialer und transbronchialer Biopsie, BAL, transbronchialer Feinnadelaspirationszytologie, Fremdkörperentfernung (24-h-Bereitschaft)
  • Argon-Beamer-Therapie, Kryo-PE, Kryo-Therapie
  • Stentapplikationen bronchial und ösophageal
  • endoskopische Lungenvolumenreduktion (Ventile, Coils, etc.)
  • internistische Thorakoskopie
  • Endosonografie und endobronchialer Ultraschall (EBUS) einschließlich der Punktionstechniken
  • Thoraxdrainagen

Pneumologische Onkologie

Mehr anzeigen

  • Chemotherapie neoadjuvant, adjuvant, palliativ
  • Chemotherapie im Rahmen einer Radiochemotherapie in Kooperation mit der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie >
  • supportive Therapie
  • Implantationen Chemoports
  • Strahlentherapie einschließlich Afterloading in Kooperation mit der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
  • palliativmedizinische Versorgung in Kooperation mit der Klinik für Innere Medizin III > / Palliativstation >
  • Vor- und Nachsorge nach pneumologisch-onkologischen Erkrankungen

Beatmungs- und Schlafmedizin

Mehr anzeigen

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atempumpe – nichtinvasive Beatmung und Heimbeatmung
  • Entwöhnung vom Respirator – Weaning
  • Diagnostik und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen
  • Implantation von Zungenschrittmachersystemen in Kooperation mit der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie >

Unsere Weiterbildungsbefugnisse

Übersicht

Mehr anzeigen

  • Die Kliniken für Innere Medizin am Heinrich-Braun-Klinikum, Standort Zwickau verfügen über die volle Weiterbildungsbefugnis im Fach Innere Medizin (Basisweiterbildung über 36 Monate, stationäre Weiterbildung Innere Medizin über 24 Monate).
  • Die Klinik für Innere Medizin V verfügt ferner über die volle Weiterbildungsbefugnis zur Erlangung der Facharztkompetenz Innere Medizin/Pneumologie (36 Monate).
  • Zudem verfügt Chefarzt Dr. med. Müller in vollem Umfang über die Befugnis zur Weiterbildung der Zusatzweiterbildung Schlafmedizin (18 Monate)