Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

Ich freue mich, Sie auf den Seiten des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie begrüßen zu können. Mit diesem Angebot möchten wir allen Interessierten die Möglichkeit geben, unser Institut kennenzulernen.

Wir stellen unseren Patienten ein breites Spektrum an bildgebenden diagnostischen und therapeutischen Verfahren auf der Grundlage modernster Geräteausstattung zur Verfügung. Am Institut sind mehrere Röntgengeräte, ein Ultraschallgerät, eine Mammografie-Einheit und eine 2-Ebenen-DSA-Anlage vorhanden. Weiterhin sind zwei moderne Computertomographiegeräte (CT, zum Bsp. zur Herzdiagnostik) und  zwei Magnetresonanz-tomographiegeräte (MRT) vorhanden. Neben einem 1,5 Tesla MRT auch ein 3 Tesla MRT, mit dem neuroradiologische Fragestellungen und Gelenkuntersuchungen besonders exakt erfolgen können.
Das Heinrich-Braun-Klinikum fördert zudem die Ausbildung zum Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (MTRA).

Weiterhin werden ambulante Patienten in der angegliederten Praxis für Radiologie > im MVZ Poliklinik West der HBK-Poliklinik betreut.

Ihr Prof. Dr. med. habil. Andreas Hansch