Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie alle Möglichkeiten unserer Website nutzen möchten, klicken Sie einfach auf »Alle Cookies erlauben«. Sie können Ihre Auswahl auch einschränken und mit Klick auf »Eingabe bestätigen« speichern. Details zu verwendeten Cookies und Widerspruchs-Möglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben

Blog des Heinrich-Braun-Klinikums

100 Jahre – 100 Gesichter | Multifamilientherapie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Beitrag vom 14.05.2021

„In unserer Multifamilientherapie unterstützen nicht nur wir als Therapeuten unsere Patienten, sondern die Familien helfen sich auch untereinander, was zu einem noch besseren Therapieerfolg führt“, weiß Michael Arnold, Systemischer Familien- und Multifamilientherapeut der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters des Zwickauer HBK.

Heute ist die Systemische Arbeit und die Multifamilientherapie ein fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Unser Team ist „ein bunter Haufen“ bestehend aus Ärzten, Psychologen, Kinder- und Jugendlichentherapeuten, Pflegekräften und ...


mehr lesen

Ohne Euch geht nichts - DANKE an alle Pflegekräfte

Beitrag vom 12.05.2021

Ohne Euch ginge nichts. Ihr pflegt und hört zu, rennt auf und ab und macht Mut. Ihr tröstet und gebt Acht, seid wachsam bis spät in die Nacht. Ihr kennt die Bedürfnisse von Groß und Klein, seid engagiert und leistet ungemein. Ihr habt ...


mehr lesen

100 Jahre – 100 Gesichter | Hebammenwesen am Zwickauer HBK

Beitrag vom 07.05.2021

„Zu erleben, wie ein Paar zur Familie wird, ist etwas ganz besonderes und an dem magischen Moment der Geburt teilhaben zu dürfen, ist jedes Mal ein Privileg für mich“, so fastNancy Hiller, Hebamme am Zwickauer HBK, ihre Erfahrungen zusammen.

Hebamme zu sein ist für mich mehr als nur ein Beruf, es ist Berufung! Auch wenn es nicht von Anfang an mein Wunsch war Hebamme zu werden, kann ich mir heute nichts anderes und erfüllenderes vorstellen. Mein Weg als Hebamme hat gemeinsam mit dem HBK begonnen, ...


mehr lesen

Überrschung zum Welthebammentag

Beitrag vom 05.05.2021

Ein weiteres Jubiläum in 2021 ist der heutige internationale Hebammentag, der seit 1991 am 5. Mai in über 50 Ländern der Welt begangen wird, um Hebammen und ihre Arbeit zu ehren und auf die Bedeutung der Hebammen für die Gesellschaft hinzuweisen! ...


mehr lesen

Einblick in den Arbeitstag einer Hebamme

Beitrag vom 05.05.2021

Den heutigen Hebammentag möchten wir nutzen, um Einblick in die tägliche Arbeit unserer Hebammen zu geben.

Egal ob im Kreißsaal oder auf Station, der Tag unserer Hebammen beginnt wie er endet: Mit einer Übergabe (Bild 2 und 9). Das Briefing versorgt das Team mit allen relevanten Informationen ihrer Patientinnen und dem planbaren Tagesablauf bzw. lässt diesen ...


mehr lesen

100 Jahre – 100 Gesichter | Duales Studium Verwaltung/BWL

Beitrag vom 30.04.2021

„Das duale Studium gemeinsam mit dem HBK bietet mir eine optimale Ausbildung, mit direkter Verknüpfung von Theorie und Praxis“, so Justin Schindler, dualer Student des HBK im Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement

Während meiner Schulzeit kam ich bei Praktika mit Verwaltungsbereichen im Gesundheitswesen in Kontakt. Eine Arbeit, die mir bereits damals sehr viel Freude bereitete und mir die Entscheidung ein duales Studium mit Gesundheitsschwerpunkt zu ergreifen ebnete. Dass ...


mehr lesen

#MoTEAMation im April

Beitrag vom 29.04.2021

Die #MoTEAMation im April wird von der Gefäßchirurgie an die Kolleginnen und Kollegen der Zentralen Notaufnahme des Zwickauer HBK weitergegeben. „Das Team der Notaufnahme leisten täglich Unglaubliches und behält selbst in den stressigsten ...


mehr lesen

Erneute Überraschung von der Initiative „zusammen füreinander“

Beitrag vom 28.04.2021

Bereits am 1. April 2021 stattete die Initiative „zusammen füreinander“ dem HBK einen Besuch ab. Damals versprachen die Vertreter der Initiative, dass es nicht die letzte Überraschung sein sollte, diesem Versprechen kamen Sie am 27. April nach. ...


mehr lesen

87. Todestag von Heinrich Braun

Beitrag vom 27.04.2021

Den Todestag von Heinrich Braun möchten wir zum Anlass nehmen, um sein Leben zu reflektieren.

Braun wurde am 01.01.1862 als drittes Kind des Kaufmanns Ferdinand Theodor Constantin Braun in der polnischen Kleinstadt Rawicz geboren. Da er seine Eltern früh verlor, verbrachte er unter sozial gesicherten Verhältnissen seine Kindheit bei Verwandten. Nach ...


mehr lesen

Notärzte und Rettungsdienstler aufgepasst – Ihre Unterstützung wird gebraucht!

Beitrag vom 23.04.2021

Die präklinische Atemwegssicherung ist eine zentrale Kompetenz in der Notfallmedizin. Mit der Umfrage im Rahmen ihrer Doktorarbeit möchte Madeline Schubert einen Überblick über den aktuellen Stand der Trends und Vorgehensweisen bei der ...


mehr lesen

100 Jahre – 100 Gesichter | Dorothee Obst, Bürgermeisterin der Stadt Kirchberg

Beitrag vom 23.04.2021

„Als familiengerechte Kommune schätzen wir in Kirchberg das Heinrich-Braun-Klinikum als einen starken und zuverlässigen Partner“, Dorothee Obst, Bürgermeisterin der Stadt.

Handeln, helfen, heilen – Worte, die das Tun im Heinrich-Braun-Klinikum am Standort Kirchberg treffend beschreiben. Wir sind froh und stolz als familiengerechte Kommune einen so starken und zuverlässigen Partner in unserer Stadt zu wissen, der alle wichtigen ...


mehr lesen

100 Jahre – 100 Gesichter | Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

Beitrag vom 16.04.2021

„Eine Erfolgsgeschichte ist die Entwicklung des radiologischen Institutes am HBK“, hält Prof. Dr. med. habil. Andreas Hansch, Chefarzt des Institutes für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, fest.

Heute verfügt das Heinrich-Braun-Klinikum an den Standorten Zwickau und Kirchberg über ein modernes Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie. Die ersten Schritte in der damals neuartigen Strahlenheilkunde machte das ...


mehr lesen