Blog des Heinrich-Braun-Klinikums

Corona-Pandemie: Hinweise für ehrenamtliche Helfer

Beitrag vom 30.03.2020

Uns erreichen über verschiedene Kanäle zunehmend Anfragen mit konkreten Unterstützungsangeboten – auch von unseren Mitarbeitern oder ihren Angehörigen.  Wir bedanken uns ausdrücklich für dieses Engagement. Derzeit bereiten ...


mehr lesen

Kampf gegen das Übergewicht: Adipositas-Patiententag informierte über Krankheitsbild

Beitrag vom 13.03.2020

Der Adipositas-Patiententag der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie des Heinrich-Braun-Klinikums lockte am Samstag, dem 07. März 2020, rund 50 Besucher in den Bürgersaal im Zwickauer Rathaus. Gemeinsam mit dem Adipositas-Netzwerk Zwickau wurde über das Krankheitsbild umfassend informiert und der Behandlungsverlauf von dem ersten Schritt zur Adipositas-Sprechstunde bis hin zu Behandlungsmöglichkeiten und Operationen erläutert. Besonders die Fotoausstellung des Grundschulprojektes „Ein Blick in die Brotbüchse – die Gesundheit unserer Kinder liegt in unseren Händen“ regte die Besucher zum Nachdenken an.

Vor offiziellem Beginn der Veranstaltung konnten sich die Besucher an den zahlreichen Infoständen der Kooperationspartner des Adipositas-Netzwerkes erste Anregungen und Informationen über Behandlungen, Ernährung und Hilfen bei Adipositas einholen. Dr. ...


mehr lesen

HBK-Ärzteteam Zwickau kickt sich bis ins Finale

Beitrag vom 25.02.2020

Am 4. Januar 2020 fand in der Stadthalle Zwickau der Sternquell-Firmencup für Freizeitfußballer statt. Das HBK-Ärzteteam Zwickau nahm wie in den Vorjahren mit einer durch einige langjährige Gastspieler ergänzten Mannschaft an dem Turnier teil und marschierte mit drei Siegen in der Vorrunde gegen Gleisbau Lasch, Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth sowie die Volksbank Chemnitz direkt ins Finale.

Zunächst wurde das Eröffnungsspiel gegen das Team Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth mit 4:2 gewonnen. Mit dem „spielenden“ Torhüter Benjamin Brückner stellten die Ärzte den Gegner immer wieder vor Probleme und dominierten das ...


mehr lesen

Von Kindern für Kinder: Bild- und Spendenübergabe im Kinderzentrum

Beitrag vom 10.01.2020

Zur Spendenübergabe am Donnerstag, dem 9. Januar 2020, kamen Vertreter der Mauritius Brauerei GmbH, des Rotary Club Zwickau/Glauchau und Kinderzentrums zusammen, um den jungen Patienten des Zentrums mehr als nur eine Freude zu machen.

Eine fast vier Quadratmeter große Überraschung hatten Jörg Dierig, Geschäftsführender Gesellschafter der Mauritius Brauerei GmbH, und Rudolf Fischer, Vertreter des Rotary Club Zwickau/Glauchau, am 9. Januar 2020 mit ins Kinderzentrum des ...


mehr lesen

‚Prüfen, rufen, drücken!‘ - Reanimationskurs macht Schule

Beitrag vom 30.12.2019

Diese Lektion zum Verhalten im Notfall bei Herzstillstand kennt jetzt jeder Schüler der fünften Klassen an den drei Zwickauer Gymnasien. Im Dezember vermittelten Experten der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie des HBK sowie der ADAC-Luftrettungsstation des Christoph 46 die Grundlagen der Reanimation in den Schulen.

Bereits als die Schülerinnen und Schüler das Klassenzimmer betraten, wurden die Augen groß. Neben einer Übungspuppe in Größe eines Erwachsenen lagen bereits etliche kleine Dummys bereit, die im praktischen Teil des 90-minütigen ...


mehr lesen

Neue Fotoausstellung im Zentralverbinder von Haus 6

Beitrag vom 17.12.2019

Am Nachmittag des 12. Dezember 2019 erfolgte der Austausch der Fotoausstellung im Zentralverbinder von Haus 6 am Zwickauer Standort. Der FotoClub Zwickau stellt erneut die 58 Werke der neuen Ausstellung. Patienten, Mitarbeiter und Besucher können die Motive betrachten, wenn sie sich auf dem Weg vom Servicepunkt in Richtung Cafeteria bzw. Zentrale Notaufnahme begeben.

Einige Mitglieder des FotoClub Zwickau fanden sich am 12. Dezember zusammen und bereiteten sich auf den Austausch der Fotoausstellung vor. Schnell waren die 33 Bilderrahmen abgenommen und mit dem Austausch der Fotomotive konnte begonnen werden. Dabei wurden die ...


mehr lesen

Klinikkino und Besuch von FSV-Spielern im Kinderzentrum

Beitrag vom 16.12.2019

Gleich zwei große Veranstaltungen bot das Kinderzentrum seinen jungen Patienten im Dezember. Nach der Prämiere des Kinderkinos, welches ihm Rahmen der Veranstaltungsreihe „Schlingel auf Reisen“ am 07. Dezember 2019 ausgerichtet wurde, waren die Fußballprofis des FSV-Zwickau zur Autogrammstunde am 11. Dezember 2019 im Kinderzentrum zu Gast.

Raus aus dem Krankenzimmer, rein ins Kino-Vergnügen Um den Patienten des Kinderzentrums und ihren Angehörigen etwas Abwechslung in der Vorweihnachtszeit zu bieten, lud das Kinderzentrum gemeinsam mit dem „Schlingel Internationalem Filmfestival“ ...


mehr lesen

Erweiterung im ‚kleinen Kunstgarten‘ lädt zum Verweilen ein

Beitrag vom 13.12.2019

Nach dem Projekt ‚Wunschbäume‘, welches im September finalisiert wurde, folgte nun die Erweiterung der Installation um einen Sorgenbaum und Scherenschnitte bekannter Märchen mit denen man sich fotografieren kann. Die Projekte der Patienten der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sind im ‚kleinen Kunstgarten‘ hinter dem Haus 2 auf dem Gelände des Zwickauer Heinrich-Braun-Klinikums zu bewundern.

Weihnachten ist die Zeit der Wünsche, aber auch die Zeit, um bewusst kleine Sorgen loszulassen und sich mehr auf sich selbst zu besinnen. Besinnlich wird es auch im ‚kleinen Kunstgarten‘. Hier gibt es seit kurzer Zeit nicht nur die Möglichkeit ...


mehr lesen

Besichtigung und Weihnachtsmarkt der Geburtshilfe

Beitrag vom 12.12.2019

Um Interessierte sowie Eltern und jene, die es noch werden wollen, die Geburtshilfe am Heinrich-Braun-Klinikum vorzustellen, öffnete die Station am Dienstag, dem 10. Dezember, ihre Türen. Von 16.00 bis 19.00 Uhr warteten auf die Besucher Einblicke in den Stationsalltag sowie zahlreiche Informationsangebote und weihnachtliche Verkaufsstände rund um das Thema Nachwuchs. Auch der Weihnachtsmann hatte eine Stippvisite angekündigt.

Am vergangenem Dienstag lud die Geburtshilfe auf die Station 06-1A (Haus 6) ein. Neben dem klassischen Tag der offenen Tür mit Führung durch die Kreißsäle, Einblick auf die Wochenbettstation sowie Vorstellung der Kursangebote der Geburtshilfe ...


mehr lesen

Patiententag in Kirchberg rückt chirurgische Krankheitsbilder in den Fokus

Beitrag vom 03.12.2019

Informative Vorträge zu ausgewählten Krankheitsbildern, Live-Demonstrationen der Schilddrüsensonografie sowie Blutzucker- und Blutdruckmessung, Adipositas-Vorsorgeuntersuchungen, physiotherapeutisches Beckenbodentraining und Einblicke in die Zentrale Notaufnahme sowie in einen OP-Saal ermöglichte der Kirchberger Patiententag.

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie lud am Samstag, dem 30. November 2019, zu einem Patiententag an den HBK-Standort Kirchberg ein. Über 40 Interessierte erhielten Einblick in das chirurgische Leistungsspektrum des HBK. In ...


mehr lesen

Herzwochen...

Beitrag vom 21.11.2019

...ein Leben retten, das kann jeder!

Erneut hat sich die Klinik für Innere Medizin I des HBK an den Herzwochen der Deutschen Herzstiftung beteiligt. Der Einladung in den Bürgersaal des Zwickauer Rathauses folgten mehr als 140 Besucher, um im Vortragsprogramm alles rund um den plötzlichen ...


mehr lesen

Feuer und Flamme – Mitarbeiter proben den Ernstfall

Beitrag vom 08.10.2019

Am Dienstag, dem 24. September 2019 fanden sich insgesamt 200 Mitarbeiter des Zwickauer HBK auf der Wiese am Heinrich Braun Denkmal ein, um in drei Durchgängen den theoretischen und praktischen Umgang mit tragbaren Feuerlöschern zu erproben. Für den Standort Kirchberg erfolgte die Unterweisung mit 55 Mitarbeitern einen Tag später. Die Abteilung Arbeits- und Umweltschutz, verantwortlich für die Kontrolle des Brandschutzes am HBK, hatte zu diesen Terminen eingeladen.

In lockerer Atmosphäre stellten Peter Seltmann und Frank Thümmel von der Firma Dorn und Partner die Vielfalt und Funktionsweise eines tragbaren Feuerlöschers vor. Nach der theoretischen Unterweisung der Fachexperten hatte jeder anwesende Mitarbeiter die ...


mehr lesen