Seelsorge am Standort Zwickau

Liebe Patientin, lieber Patient,

ein Krankenhausaufenthalt ist ein Heraustreten aus dem Alltag. Oft kommt das Leben dadurch durcheinander und plötzlich treten unvorhergesehene Belastungen auf. In solchen Situationen ist es gut, auf sich zu achten, sich zu hören. In solchen Situationen ist es gut, der Seele Raum zu geben und für sie Sorge zu tragen, zu sehen, was sie bewegt, was ihr gut tut. Gespräche können dabei unterstützend Hilfe sein. Als Seelsorgerin nehme ich mir dafür Zeit. Gerne komme ich Sie auf Station besuchen. Sie können mich anrufen. Auch Schwestern und Pfleger, Ärztinnen und Ärzte werden gerne bereit sein, den Kontakt zu mir herzustellen.
Auch wenn Sie keiner Kirche angehören, bin ich für Sie da.

Freundliche Grüße
Pfarrerin Renate Bormann

► Download: Flyer


Wir feiern Gottesdienst
  • in der Regel jeden Sonntag um 9.30 Uhr
  • in der Krankenhauskapelle, Haus 60, 1. OG
© Bert Harzer

Manchmal wird es eng um mich.
Manchmal sehe ich den Weg nicht mehr
und weiß nicht, wie es weitergeht.
Manchmal ist alles zu schwer für mich.

Dann lass meine Augen
ein Zeichen des Lebens entdecken;
meine Hand Halt finden;
mein Herz ein Wort aufnehmen
und meine Klage
auf ein offenes Ohr treffen.

Ein Ohr für...

Mehr anzeigen

Menschen im Krankenhaus

  • wenn Sie einfach einmal in Ruhe reden wollen
  • wenn Sie etwas Vertrauliches besprechen möchten
  • wenn das bisherige Leben fragwürdig geworden ist
  • wenn Glaube an Grenzen stößt
  • wenn Hoffnung wieder wachsen soll


Für Kranke und Angehörige

  • durch verschwiegene Gespräche
  • Beratung zur Entscheidungsfindung
  • Begleitung an Lebensübergängen
  • Gebet und Segnung am Krankenbett
  • Gottesdienste, Abendmahl, Aussegnung

Krankenhausseelsorge hat ein Symbol

Mehr anzeigen

Das Symbol der Krankenhausseelsorge
Aus einem Stumpf, einem abgeschnittenen, scheinbar wertlos gewordenen Holz treibt neues Leben. Die Pflanze bildet neue Blätter aus, gelangt sogar wieder zur Blüte. Die Kraft wächst ihr aus der Wurzel zu.
In diesem Bild spiegelt sich das Erleben kranker Menschen: Krankheit als tiefer Einschnitt, Abbruch von Plänen und Perspektiven. Aber im Durchleiden und Durchleben der Krankheit können neue Sichtweisen und neue Hoffnung wachsen.

Kontakt

Mehr anzeigen

Renate Bormann

Pfarrerin

 

Telefon: 0375 51-2699
Mobiltelefon: 0152 06035925
E-Mail: seelsorge@hbk-zwickau.de

Lageplan

Mehr anzeigen

Verschiebung des Lageplanes: x:y:
Verschiebung des Lageplanes: x:y:
Verschiebung des Lageplanes: x:y:
 

Adresse

Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Standort Zwickau
Seelsorge
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau
 

Lage

Haus 60, 1. OG
Navigation zum Haus (Durchfahrtsbeschränkung) >
 

Parkmöglichkeit

Die nächsten Parkmöglichkeiten befinden sich entlang der Karl-Keil-Straße oder auf dem Besucherparkplatz Steinpleiser Straße.
 

Lageplan zum Herunterladen

Unseren Lageplan können Sie sich auch hier als PDF herunterladen.