Sozialdienst am Standort Kirchberg

Der Sozialdienst ergänzt die ärztlichen und pflegerischen Dienste. Er bietet Hilfe zur Bewältigung von Schwierigkeiten an, die sich aus persönlichen, familiären und wirtschaftlichen Sorgen im Zusammenhang mit Ihrer Erkrankung ergeben. Die Entlassung und Überleitung unserer Patienten in die häusliche Pflege oder andere Einrichtungen wie Reha-Kliniken oder Pflegeheime wird durch ein gut funktionierendes Entlassungsmanagement gesteuert.

Unsere Ziele

Mehr anzeigen

  • Förderung der Genesung der Patienten durch psychosoziale Hilfen bei der Krankheitsannahme und Krankheitsbewältigung
  • Entlastung der Patienten und Angehörigen durch Beratung und Vermittlung geeigneter Hilfsmöglichkeiten
  • zielgerichtete Kontaktaufnahme zu geeigneten Nachsorgeeinrichtungen und Einsatz von ambulanten Hilfen bei der häuslichen Versorgung
  • Erhaltung der Lebensqualität, Eigenständigkeit und sozialen Integration trotz der gesundheitlichen Veränderungen
  • Förderung sozialer Kompetenz zur Entwicklung von entsprechenden Strategien in der Lebensbewältigung
  • Stabilisierung des Patienten innerhalb seines sozialen Netzwerkes

Unser Leistungsspektrum

Mehr anzeigen

  • Vermittlung von Rehabilitation, Nachsorge- und Anschlussheilbehandlung
  • Beratung zur ambulanten häuslichen Versorgung, z. B. Pflegedienst, Hausnotruf, Antrag bei der Pflegeversicherung
  • Vermittlung von Hilfsmitteln, Essen auf Rädern, Hauswirtschaftshilfen
  • Vermittlung von Pflegeheimplätzen, Hospizen, Brückenteam
  • Beratung über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten, wie z. B. Krebshilfe Bonn, Bundespräsidialamt Berlin
  • Beratung über die gesetzliche Betreuung
  • Hilfe bei der Beantragung und Informationen über sozialrechtliche Ansprüche
  • Information über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung
  • Vermittlung ambulanter und stationärer Therapieplätze und Selbsthilfegruppen
  • Kontaktvermittlung zu psychosozialen Beratungsstellen

Terminvereinbarung

Mehr anzeigen

Die Kontaktaufnahme erfolgt in der Regel über die Pflegekräfte oder die Ärzte unseres Hauses.
Sie können sich gern direkt telefonisch an die Sozialdienstmitarbeiterin wenden und individuelle Beratungstermine vereinbaren.
 

Sprechzeiten

MO 09.00–10.00 Uhr
DI 09.00–10.00 Uhr
MI 09.00–10.00 Uhr
DO 15.00–16.00 Uhr
FR 09.00–10.00 Uhr
sowie nach persönlicher Vereinbarung

Kontakt

Mehr anzeigen

Sandra Gündel

Ansprechpartnerin Sozialdienst


Telefon: 037602 8-1109

Telefax: 037602 8-1104
E-Mail: sandra.guendel@hbk-zwickau.de

Lage

Mehr anzeigen

Adresse

Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Standort Kirchberg
Sozialdienst
Schneeberger Straße 36
08107 Kirchberg
 

Lage

Navigation zum Haus >