Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Die von dieser Website genutzten Cookies ermöglichen den einwandfreien technischen Betrieb der Website. Darüber hinaus werden analytische Cookies zur Darstellung von Google-Standortkarten ausschließlich bei Benutzung dieser verwendet. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weiter zur Website

Veranstaltungen für die Öffentlichkeit

Patientenvortrag: Bauchspeicheldrüsenkrebs | kostenfrei, ohne Anmeldung

03.04.2024 | 17:00 bis 18:00 Uhr in Zwickau
Das Thema Bauchspeicheldrüsenkrebs...
Das Thema Bauchspeicheldrüsenkrebs...
...steht im Mittelpunkt des Patientenvortrages am 3. April 2024
...steht im Mittelpunkt des Patientenvortrages am 3. April 2024

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie lädt Patienten, Angehörige und Interessierte zum Patientenvortrag "Bauchspeicheldrüsenkrebs" am Mittwoch, den 3. April 2024, von 17 bis 18 Uhr in das Heinrich-Braun-Klinikum nach Zwickau ein.

Etwa 13 bis 18 Zentimeter lang und ca. 60 bis 100 Gramm schwer ist das Organ bei einem Erwachsenen. Es produziert Enzyme und Hormone, die für die Zerkleinerung, Verdauung und Verarbeitung der Nahrung von großer Bedeutung sind. Die Rede ist von der Bauchspeicheldrüse. Nur bei etwa drei Prozent aller Krebspatienten wird die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs gestellt. Damit zählt diese Krebsart zwar zu einer der seltenen Krebserkrankungen, die Tendenz ist jedoch steigend, denn die Häufigkeit ist in den vergangenen zehn Jahren um 50 Prozent gestiegen.

„Bauchspeicheldrüsenkrebs wird aufgrund seiner unspezifischen Symptome leider oft erst sehr spät erkannt, was die Heilungs- und Überlebenschancen deutlich beeinträchtigt,“ sagt Dr. med. Haase, Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie und Koordinator des Pankreaskrebszentrums am HBK. „Deshalb sind die Themen Aufklärung und Prävention umso wichtiger und wir widmen dem Bauchspeicheldrüsenkrebs einen umfangreichen Patientenvortrag. Wer sein persönliches Krankheitsrisiko kennt und mit möglichen Symptomen vertraut ist, wird für die Erkrankung sensibilisiert und das wird bei der steigenden Häufigkeit immer wichtiger“, fasst der Experte das Anliegen des Patientenvortrages zusammen.

Dr. med. Hans Haase, Leitender Oberarzt und Koordinator des  Pankreaskrebszentrums , klärt über das Thema "Bauchspeicheldrüsenkrebs – Heilung durch optimale Diagnostik und Therapie" auf.

Sie wollen vorab Informationen erhalten? – Dann schauen Sie  gern in das  Kurzinterview  mit unserem Experten rein.

Die Veranstaltung ist kostenfrei – Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Ansprechpartner

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie
Telefon: 0375 51-4754
E-Mail:

Veranstaltungsort

Heinrich-Braun-Klinikum | Standort Zwickau | Karl-Keil-Straße
Veranstaltungsraum Haus 6
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau


Weiterführende Links