Leistungen Geburtshilfe

Sie bekommen ein Baby –

wir freuen uns mit Ihnen und begleiten Sie gern durch die Schwangerschaft und Geburt.


Frauenärzte, Kinderärzte, Hebammen, Schwestern und Narkoseärzte stehen am Heinrich-Braun-Klinikum 24 Stunden für den sicheren Start ins Leben Ihres Kindes bereit.

Wir betreuen normale und Risikoschwangerschaften mit Erfahrung, Kompetenz und menschlicher Zuwendung. Ihre individuellen Wünsche werden wir im Rahmen unserer Möglichkeiten stets berücksichtigen. Das Heinrich-Braun-Klinikum bietet Geborgenheit und Sicherheit bei einem Höchstmaß an Individualität und Selbstbestimmung.

In unserer Babygalerie > finden Sie alle Neugeborenen und können Glückwünsche und Grüße verschicken.

Rund sechs Wochen vor dem errechneten Geburtstermin sollten Sie beginnen die Tasche für Ihren Klinikaufenthalt zu packen. Wir haben für Sie als Hilfestellung eine Packliste erstellt, die Sie in unserer Broschüre (Seite 4) finden.

Unser Leistungsspektrum

Geburtshilfliche Leistungen

Mehr anzeigen

Wir garantieren rund um die Uhr die Anwesenheit von hoch motivierten und qualifizierten Hebammen, Frauen-, Kinder- und Narkoseärzten im Facharztstatus. Sollte die Geburt per Kaiserschnitt durchgeführt werden, kann sich die Schwangere auf das operative Know-how der Klinik verlassen. Der Geburtshilfe steht ein eigener Eingriffsraum in unmittelbarer Nähe der Kreißsäle zur Verfügung.
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften
  • Geburtsplanung, einschließlich Ultraschall
  • Geburtsvorbereitung
  • alternative Geburtsmedizin, u. a. Wassergeburt, Gebärhocker, Akupunktur, Aromatherapie, Homöopathie
  • geburtshilfliche Operationen (Kaiserschnitt, Zangenentbindung, Vakuumextraktion)
  • geburtshilfliche Ultraschalluntersuchungen
  • athermische Lasertherapie zur optimalen Wundheilung nach Damm- und Kaiserschnitt sowie wunder Brustwarzen
  • Wochenbettgymnastik

Geburtshilfliche Diagnostik

Mehr anzeigen

  • ambulante Geburtsplanung
  • ambulante Amniocentesen
  • Ultraschall
  • CTG (Herztonwehenschreibung), einschließlich Telemetrie

Betreuung bei Risikoschwangerschaft und -geburt

Mehr anzeigen

Gab es bei Ihnen schon in der Schwangerschaft Komplikationen, droht eine Fehl- oder Frühgeburt, bekommen Sie Mehrlinge oder gibt es andere Probleme (z. B. Stoffwechselstörungen)? Dann sind Sie bei uns gut aufgehoben und können umfassend versorgt werden.

Wir sorgen für eine sichere Betreuung der kranken Schwangeren (Diabetes, Bluthochdruck, etc.) und möchten sicherstellen, dass das Kind dennoch gesund geboren wird.

Wir gewährleisten das durch:
  • Möglichkeit der mütterlichen Intensivüberwachung in Risikofällen
  • 24-Stunden-Verfügbarkeit eines Neonatologen und dessen Anwesenheit bei allen Früh- und Risikogeburten sowie operativen Entbindungen
  • individuelle Schmerztherapie mit Anwendung von Akupunktur und homöopathischen Mitteln Entspannungsbad und Wassergeburt, Hockerentbindung und alternative Gebärhaltung (Ball- und Sprossenwand)
  • familiär-orientierte Geburtshilfe mit Einbeziehung des Kindesvaters oder einer anderen Vertrauensperson, auch bei Kaiserschnittentbindung
  • sanfter Kaiserschnitt

Unser Kursangebot

Mehr anzeigen

Regelmäßige Schwangerschaftsgymnastik, aber auch alternative Angebote, wie zum Beispiel der Einsatz von Akupunktur zur Erleichterung der späteren Geburt, gehören genauso zur Geburtsvorbereitung wie eine individuelle Geburtsplanung. Verschiedenste Informationsseminare für die werdenden Mütter und Väter sowie Kreißsaalführungen gehören außerdem zum Angebot der Klinik.


In unserem Veranstaltungskalender > finden Sie alle aktuellen Termine (ohne Anmeldung). Unsere Angebote nach telefonischer Voranmeldung finden Sie hier >.
 

Eine Übersicht des Kursangebotes können Sie sich hier herunterladen:

► Download: Broschüre

Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit den Kursangeboten der Geburtshilfe auch unsere Datenschutzinformationen, die Sie hier einsehen können:
► Download: Datenschutzinformation

Intensivabteilung für Früh- und Neugeborene

Mehr anzeigen

Zu früh geborene Babys und kranke Neugeborene werden auf der unmittelbar angeschlossenen Frühgeborenenstation von unseren Kinderärzten und Kinderkrankenschwestern optimal betreut.

Manche Babys benötigen noch Atemhilfe, ausreichende Wärmezufuhr oder Hilfe bei der Nahrungsaufnahme. Ob Intensivmedizin oder das "Aufpäppeln" – für alles ist auf unserer Früh- und Neugeborenenstation gesorgt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Abteilung für Neonatologie und Kinderintensivmedizin >

Wochenbett

Mehr anzeigen

Die Einheit von Eltern und Kind steht auch bei der Betreuung auf der Wochenstation im Mittelpunkt.

Die Geburtshilfe verfügt über eine Station mit komfortabel eingerichteten Zimmern (teilweise mit eigenem Balkon), in denen selbstverständlich auch die Väter übernachten können. Moderne Patientenzimmer mit eigenem Sanitärbereich, eigener Wickeleinheit und Telefon sowie Fernsehen am Bett bieten Komfort und Wohlbehagen.

Beim 24-Stunden "Rooming-in" mit Unterbringung können Sie Ihr Kind selbst versorgen und stillen.

In unseren freundlichen Aufenthaltsräumen stehen Frühstück- und Abendbüfett bereit, welches gern auch auf der Sonnenterrasse eingenommen werden kann.

Unsere Weiterbildungsbefugnisse

Übersicht

Mehr anzeigen

  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe: Dr. med. Gero Teichmann (60 Monate)
  • Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin (SP): Oberärztin Dr. med. Brigitte Meinhold (36 Monate)