Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Die von dieser Website genutzten Cookies ermöglichen den einwandfreien technischen Betrieb der Website. Darüber hinaus werden analytische Cookies zur Darstellung von Google-Standortkarten ausschließlich bei Benutzung dieser verwendet. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weiter zur Website

Strahlenschutz

Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die ausschließlich einfache Röntgeneinrichtungen auf direkte Anweisung des unmittelbar anwesenden Arztes bedienen (§ 49 der Strahlenschutzverordnung) und umfasst einen theoretischen und praktischen Anteil.

Theoretischer Teil:
Allgemeine Grundlagen
  • Erzeugung und biologische Wirkung von Röntgenstrahlung
  • Dosisbegriffe und Dosimetrie
  • Strahlenrisiko und natürliche Strahlenexposition
  • Aufbau und Funktion einer Durchleuchtungseinrichtung
  • Strahlengeometrie, Objekteigenschaften, Streustrahlung
Grundlagen der Röntgenanatomie und Einstelltechnik
  • Körperstamm
  • Extremitäten
  • Strahlenschutz des Patienten und des Personals
  • Strahlenschutzsituation an fahrbaren C-Bogen
Einrichtungen
  • Baulicher Strahlenschutz
  • Strahlenschutz-Zubehör, Schutzkleidung
  • Strahlenexponierte Personen, Dosisgrenzwerte
  • Personendosimetrie
Qualitätssicherung
  • Organisation des Strahlenschutzes
  • Strahlenschutzverantwortlicher und -beauftragter
  • Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz
  • Strahlenschutzbereiche
  • Einweisung und Unterweisung
  • Aufzeichnungspflichten

Praktischer Teil:
  • Durchleuchtungseinrichtungen: Aufbau, Funktion
  • Strahlenschutzsituation
  • Aufnahmeeinstellungen im OP-Bereich

Termine:
30.09.–01.10.2022
  • Zeitraum: 09.00–16.30 Uhr
  • Anmeldeschluss: 23.09.2022
  • Veranstaltungsort: HBK, Standort Zwickau, Veranstaltungsraum Haus 6 (EG)
11.11.–12.11.2022
  • 09.00–16.30 Uhr
  • Anmeldeschluss: 23.09.2022
  • Veranstaltungsort: HBK, Standort Zwickau, Veranstaltungsraum Haus 6 (EG)

Referenten:
Dr. Michael Wucherer
Thomas Hertlein
Richard Scheurer
Strahlenschutzkursstätte Nürnberg-Erlangen der MPS Medizinphysik + Strahlenschutz GmbH

Teilnahmegebühren:
  • 300 Euro
  • Kooperationspartner der generalistischen Ausbildung: 270 Euro

Anmeldung:
HBK Verwaltung und Bildung gemeinnützige GmbH
Bildungszentrum
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau
Telefon: 0375 51-2533 oder 0375 51-2562
E-Mail: bildungszentrum@hbk-zwickau.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihren vollständigen Namen, Geburtsdatum, Geburtsort, Kontaktdaten und Ihre Adresse an.