Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Die von dieser Website genutzten Cookies ermöglichen den einwandfreien technischen Betrieb der Website. Darüber hinaus werden analytische Cookies zur Darstellung von Google-Standortkarten ausschließlich bei Benutzung dieser verwendet. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weiter zur Website

Bauch- und Gefäßklinik

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte beachten Sie, dass die Bauch- und Gefäßklinik des Standortes Zwickau | Werdauer Straße an den Standort Zwickau | Karl-Keil-Straße verlegt und entsprechend der Fachbereiche integriert wurde:

Wenden Sie sich bei Nachfragen gern an die jeweilige Klinik. Vielen Dank.
Die Bauch- und Gefäßklinik wird betreut von einem interdisziplinären Ärzteteam bestehend aus gastroenterologisch tätigen Internisten, Allgemeinchirurgen, Viszeralchirurgen und Gefäßchirurgen, letztere auch mit endovasculärer Expertise. Somit besteht die Möglichkeit einer allumfassenden Diagnostik, gefolgt von einer optimierten Behandlung.

In unseren mit modernster Technik ausgestatteten Operationssälen versorgen wir allgemein-, viszeral- und gefäßchirurgisch ein breites Spektrum. Wo immer möglich, operieren wir unsere Patienten in minimal-invasiver OP-Technik, die wesentlich schonender für Sie als Patient ist.

Auch konservative Therapieoptionen entsprechend dem neuesten Kenntnisstand kommen zum Einsatz, sodass wir Ihnen umfassende und individuell angepasste Behandlungskonzepte anbieten können. Die Patientenbetreuung erfolgt durch unser kompetentes und engagiertes Ärzte- und Pflegeteam.
 

Schwerpunkt Gefäßchirurgie, einschließlich Aneurysma-Behandlung

Einen besonderen Schwerpunkt stellt die Gefäßchirurgie dar. Die Sektion bietet eine optimale Versorgung, angefangen von der Diagnostik, über die Therapie bis hin zur Nachbehandlung.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der radiologischen Gemeinschaftspraxis in unserem Haus stehen uns für Untersuchung und interdisziplinäre Therapieentscheidung Computertomografie, CT-Angiografie und Magnetresonanzangiografie 24 Stunden täglich zur Verfügung. Verbunden mit der Dopplerdruckmessung, akraler Pulsoszillographie, Venenverschlussdruckmessung und der Duplexsonografie können wir somit die gesamte Gefäßdiagnostik durchführen.

In ausgewählten Fällen (z. B. beim Krampfaderleiden) kann die spezialisierte Behandlung ambulant erfolgen. Die meisten unserer Operationen werden in Rahmen eines stationären Aufenthaltes realisiert. Für unsere gefäßchirurgische Interventionen und Operationen steht uns ein hochmoderner Hybrid-Operationssaal zur Verfügung.