• Dr. med. Frank Johannes Lüninghake

    Facharzt für Orthopädie/spezielle Unfallchirurgie/Handchirurgie/physikalische Therapie

  • Dr. med. Wolfgang Schönherr

    Facharzt für Chirurgie/Chirotherapie und Handchirurgie


Sprechzeiten

Anmeldung zur Sprechstunde unter 0375 51-2458


MO geschlossen
DI 09.00–15.00 Uhr
MI geschlossen
DO 07.45–12.30 Uhr
FR geschlossen
sowie nach Vereinbarung


Leistungsspektrum

Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

  • Chirurgische Behandlung von Knochenbrüchen
  • Korrektur von komplexen Fehlstellungen des gesamten Fußes z.B. Platt-, Klump-, Hohl-, Spitz-, Hackenfuß
  • Operative Korrektur von erworbenen Fehlstellungen des Fußes, z.B. Hallux valgus, Krallenzehen, Hammerzehen, Spreizfuß
  • Behandlung von Rezidiven und Fehlschlägen nach operativer Behandlung
  • Motorische Ersatzoperationen bei Lähmungen an Unterschenkel und Fuß
  • Arthroskopie (Gelenkspiegelung)
  • Gelenkversteifende Operationen am Fuß bei Arthrose oder Implantation von Gelenkersatz
  • Verlängernde Operationen am Knochen, ggf. mit Achskorrektur, rekonstruktive Maßnahmen am Fuß
  • Behandlung rheumatisch bedingter Schäden an Fuß- und Sprunggelenk
  • Behandlung von sportbedingten Schäden
  • Behandlung angeborener kindlicher Fehlbildungen am Vorfuß
  • Plastische Chirurgie, z.B. zur Deckung von Weichteildefekten am Fuß
  • Behandlung des diabetischen Fußsyndroms in interdisziplinärer Zusammenarbeit

Handchirurgie

  • Rekonstruktion von schweren Handverletzungen
  • Rekonstruktion von angeborenen Fehlbildungen (Syndaktylie, numerische Variationen, Spalthand, Klumphand, Madelung'sche Deformität, Schnürfurchen)
  • Replantation von Fingern, Hand, Arm und Fuß (Anmeldung über Rettungsstelle, Tel. 0375 51-4700)
  • Plastische Weichteilrekonstruktion nach Haut-/ Weichteildefekten im Bereich der Extremitäten (Arm, Hand, Bein, Fuß) durch mikrochirurgische Transposition von Haut-, Faszien- und Muskeltransplantaten (Lappen) oder freie mikrochirurgische Gewebetransplantation von Haut-, Faszien- und Muskellappen
  • Behandlung von Knochenbrüchen und Verrenkungsbrüchen an Ellenbogengelenk, Unterarm und Hand
  • Motorischer Ersatz bei Lähmungen mittels Sehnentransposition
  • Wiederherstellung von Blutgefäßen und Nerven des Armes und der Hand nach Verletzungen und anderen Kontinuitätsunterbrechungen durch mikrochirurgische Venen-, Arterien- und Nervennaht und -transplantationen
  • Behandlung von rheumatischen Erkrankungen der Hand
  • Chirurgie des schmerzenden Handgelenks – auch mit minimalinvasiven Methoden, z.B. Gelenk-Spiegelung/Arthroskopie
  • Künstlicher Gelenkersatz an Hand und Handgelenk – auch Endoprothesenwechseloperationen
  • Behandlung von Sehnenverletzungen
  • freie Knochentransplantation mit mikrochirurgischem Gefäßanschluß
  • Operation von Dupuytren-Krankheit, Ganglion, Karpaltunnelsyndrom und schnellenden Fingern
  • Operation bei Arthrose/Gelenkverschleiß an der Hand
  • Korrektur von unfallbedingten und angeborenen Fehlstellungen
  • Tumorchirurgie der Hand
  • Infektionen der Hand

Kontakt

MVZ Poliklinik West

Ärztehaus I, Dachgeschoss
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau

Telefon: 0375 51-2458
Fax: 0375 51-1535
E-Mail: mvz_poliklinik_handchirurgie@hbk-zwickau.de


Lage

Lageplan zum Herunterladen

Unseren Lageplan können Sie sich auch hier als PDF herunterladen.