Sprachtherapie

Herzlich Willkommen auf der Seite der Logopädie!

Logopädie umfasst die Diagnostik, Therapie und Beratung von Patienten mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Der Einsatz der am Hause angestellten Logopäden erfolgt im gesamten Klinikum. Schwerpunkte der Behandlungen sind in der Klinik für Neurologie (mit integrierter Stroke Unit), im Zentrum für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie, in der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, der Klinik Innere Medizin/Geriatrie, im Kinderzentrum und in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters angesiedelt. Zusätzlich werden im Rahmen der psychiatrischen Institutsambulanz ambulante Behandlungen von Kindern durch- bzw. weitergeführt. Im Auftrag des Landratsamts Zwickau erfolgen Kindergarten-Reihenuntersuchungen für drei- bis fünfjährige Kinder in allen Kindertageseinrichtungen der Stadt Zwickau.

Wer braucht eine logopädische Behandlung?

Sprach-, Sprech-, und Schluckstörungen durch neurologische und internistische Erkrankungen

Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Amyotrophe Lateralsklerose, Hirn-Tumoren, Schädel- oder Hirnverletzungen, etc.

Stimmstörungen bei Erwachsenen und Kindern

Lähmungen nach Operationen und Intubationsfolgen, Stimmverlust nach Kehlkopfentfernung – Erlernen einer Ersatzstimme, bei eingeschränkter Belastbarkeit der Stimme, etc.

Sprach- und Sprechstörungen von Kindern

Artikulationsstörungen (bestimmte Laute werden nicht bzw. falsch gesprochen),  Entwicklungsverzögerung, Entwicklungsstörung, Dysgrammatismus (Schwierigkeiten beim Satzbau), Late-Talker Profil (später Sprechbeginn), etc.


Störungen zwischen Mund-, Kiefer-, Kau- und Gesichtsmuskulatur
Speziell bei Fütterstörungen von Säuglingen und Kleinkindern, Kau- und Schluckstörungen, Störungen der Nahrungsaufnahme, etc.

Redefluss- Störungen

wie Stottern und Poltern

Ansprechpartner

Klinik für Neurologie/Abt. Logopädie

Haus 2
Leiterin Logopädie: Annegret Irmscher

Telefon: 0375 51-2775

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Kinderzentrum/Abt. Logopädie

Haus 11
Katrin Piwonka/Diana Fischer

Telefon: 0375 51-2188

 

Klinik für Hals-Nasen-Ohren Krankheiten/Abt. Logopädie
Haus 1

Thomas Rothe

Tel. 0375 51-2272

 

Kräftigungsübung Zungenmuskulatur
Eisstimulation