Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Wenn Sie alle Möglichkeiten unserer Website nutzen möchten, klicken Sie einfach auf »Alle Cookies erlauben«. Sie können Ihre Auswahl auch einschränken und mit Klick auf »Eingabe bestätigen« speichern. Details zu verwendeten Cookies und Widerspruchs-Möglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben

Stellenangebote für sonstige Berufsgruppen

HBK, Zwickau

Mitarbeiter IT-Sicherheit (m/w/d)

Bereich: Stabstelle IT-Sicherheit, Heinrich-Braun-Klinikum, Standort Zwickau
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 19.03.2021

Fachliche Leiter:  Sebastian Junge
Kontakt/Auskünfte: 0375 51-2325

Voraussetzungen: 

  • abgeschlossenes Studium  zum Informatiker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit (ISO 27001, BSI IT-Grundschutz), wünschenswert sind Erfahrungen im Krankenhausumfeld
  • Erfahrungen im Bereich der Systemadministration unter Microsoft Windows und der Konfiguration von Firewalls
  • strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Selbstständigkeit, Einsatz- und Lernbereitschaft in unserem motivierten und aufgeschlossenen Team

Ihre Arbeitsaufgaben:
  • Unterstützung des Informationssicherheitsbeauftragten bei allen Tätigkeiten der IT-Sicherheit im HBK als „Kritische Infrastruktur“ (KRITIS). Dies umfasst insbesondere die Mitarbeit bei der ISO 27001 Zertifizierung und die Umsetzung des branchenspezifischen Sicherheitsstandards.
  • Absicherung externer und interner Kommunikationsschnittstellen zur Erhöhung des Schutzes vor Schadsoftware. Dies umfasst die Analyse des aktuellen Standes der Kommunikationsschnittstellen, den Entwurf von Konzepten und die Umsetzung der Konzepte.
  • Verbesserung der bestehenden Sicherheitskonfiguration für Client- und Serversysteme
  • Analyse und Bewertung von IT-Schwachstellen (z.B. BSI IT/Cyber-Sicherheitswarnungen). Überwachung der Behandlung von IT-Schwachstellen.
  • Planung und Überwachung der Installation sicherheitsrelevanter Updates für Betriebssysteme und Softwareprodukte
  • Mitarbeit in Projekten mit Bezug zur IT-Sicherheit
Wir bieten Ihnen:
  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem gut positionierten und zukunftsorientierten Gesundheitsunternehmen, in dem Sie Ihre eigenen Vorstellungen, Fähigkeiten und Kenntnisse einbringen können
  • eine attraktive Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • Kindertagesstätte auf dem Betriebsgelände
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Bewerbungen Schwerbehinderter (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 


Bewerbung
Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau
E-Mail: bewerbungen@hbk-zwickau.de