Cookies

Ihre Cookie-Einstellungen

Die von dieser Website genutzten Cookies ermöglichen den einwandfreien technischen Betrieb der Website. Darüber hinaus werden analytische Cookies zur Darstellung von Google-Standortkarten ausschließlich bei Benutzung dieser verwendet. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weiter zur Website

Blog des Heinrich-Braun-Klinikums

Ärzteteam spielt erfolgreich in Oberlungwitz

09.05.2022

Ärzteteam Zwickau vereint medizinische und fußballerische Leistungen

Die Leidenschaft für Fußball teilen viele. So auch eine Gruppe von Ärzten unterschiedlichster Fachbereiche und Einrichtungen in Zwickau, welche sich vor über 20 Jahren zur Freizeitfußballmannschaft des ‚Ärzteteam Zwickau‘ zusammengeschlossen haben. Dabei im Vordergrund stehen stets der Spaß am Hobby, das kollegiale Zusammenspiel auf dem Platz und der Erfahrungsaustausch über den Sport hinaus.

Am 29. April 2022 absolvierten die Freizeitkicker gegen den Oberlungwitzer SV "eines unserer besten Spiele überhaupt", wie Trainer Dr. med. Roland Scharf stolz resümiert. Hier folgt sein Spielbericht zum 1:3 Oberlungwitzer SV - Ärzteteam Zwickau 1:3 (0:2)

Nach der Niederlage im vergangenen Jahr haben wir bei der Vorbereitung des Spiels auf defensive Stabilität mit spielstarken Akteuren im Zentrum gesetzt. Dieses Konzept ist aufgegangen.

Nach Spielbeginn waren beide Mannschaften bemüht, durch spielerische Aktionen gefährlich zu sein. Das gelang unserer Mannschaft nach ausgeglichenen Spiel zunehmend besser. Es fielen zwei gut herausgespielte Tore (16. Minute Dominique Krauß, 25. Minute Steve Progscha). Die Oberlungwitzer Mannschaft war davon überrascht und etwas ratlos.

Aus der Halbzeitpause kam Oberlungwitz aber mit viel Energie zurück auf den Platz und das Anschlußtor fiel in der 52. Minute nach einer unübersichtlichen Situation nach einem Freistoß aus zentraler Position.
Danach drückte Oberlungwitz auf den Ausgleich. Wir konnten mittels eines sehr guten Torhüters, einer stabilen Abwehr und auch durch großen Einsatz der Offensivspieler gut dagegen halten.

Mitte der zweiten Halbzeit wurden die Offensivbemühungen der Oberlungwitzer Mannschaft geringer und das Spielgeschehen wieder ausgeglichen. Wir hatten einige gute Angriffe, die dann auch zum dritten Tor führten (72. Minute Redion Bami).

Es war von beiden Mannschaften ein intensives Spiel mit einem verdienten Sieger.

+ + + +

Du spielst gerne Fußball und bist Arzt oder auf dem Weg, einer zu werden? Dann melde Dich beim Teamcoach Dr. med. Roland Scharf und nimm Kontakt zum Ärzteteam Zwickau auf.



Ansprechpartner

Dr. med. Roland Scharf