Herzwochen: Das schwache Herz – Erkennug und Behandlung der Herzschwäche

23.11.2017 von 14:30 bis 18:00 Uhr

Im Rahmen der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung lädt die Klinik für
Innere Medizin I des Heinrich-Braun-Klinikums herzlich zur Patientenveranstaltung rund um das Thema „Das schwache Herz“ ein.

Wann: Donnerstag, 23. November 2017 | ab 14.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
Ort: Bürgersaal im Rathaus Zwickau, Hauptmarkt 1, 08056 Zwickau

Vorträge: Das schwache Herz – Erkennug und Behandlung der Herzschwäche


Herzschwäche: Wie kann man die Krankheit erkennen?
Kann man der Entstehung von Herzschwäche vorbeugen?
Privatdozent Dr. med. habil. Holger H. Sigusch,
Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I, HBK Standort Zwickau


Medikamentöse Behandlung der Herzschwäche
Dr. med. Frank Stelzner, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Diabetologie in Zwickau

Behandlung der Herzschwäche mit Resynchronisation, Defibrillation und Co.
Dr. med. Magdalena Szczesny, Oberärztin der Klinik für Innere Medizin I, HBK Standort Zwickau

Leben mit Herzschwäche: Was gibt es zu beachten? Ernährung, Reisen, Krankheitsbewältigung, Bewegung etc.
Dr. med. Thomas Eckelmann, Oberarzt der Fachklinik für Kardiologie,
MediClin Klinik am Brunnenberg, Bad Elster


Podiumsdiskussion – Zeit für Fragen an die Referenten

+ + + Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. + + +

Ansprechpartner


Location

Bürgersaal im Rathaus Zwickau (1. OG), Hauptmarkt 1, 08056 Zwickau

Ort: Zwickau

Veranstalter

Klinik für Innere Medizin I

Downloads