Da das Heinrich-Braun-Klinikum Akademisches Lehrkrankenhaus ist, beteiligt sich die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Ausbildung von Ärzten. So können Medizinstudierende hier Famulaturen und einen Teil des Praktischen Jahres ableisten.

Für die Weiterbildung zum Facharzt für das Gebiet "Psychiatrie und Psychotherapie" besitzt der Chefarzt die volle Ermächtigung über 4 Jahre. Das neurologische Weiterbildungsjahr kann an der hiesigen Klinik für Neurologie absolviert werden.

Die Klinik beteiligt sich außerdem im Rahmen von Kooperationsverträgen mit mehreren Instituten an der Ausbildung von Psychologischen Psychotherapeuten.

Schließlich sind Hospitationen und Praktika für angehende Psychologen, Ergotherapeuten und Sozialarbeiter möglich.

Unsere Fortbildungsveranstaltungen sind berufsgruppenübergreifend konzipiert und richten sich auch an Kooperationspartner außerhalb der Klinik. Die Termine werden auf der Seite Weiterbildungen veröffentlicht. Mit der hiesigen Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters im Kinderzentrum und den psychiatrischen Kliniken in Glauchau und Wiesenburg finden gemeinsame Fortbildungsveranstaltungen statt.