Unsere Angebote für sonstige Berufsgruppen


Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere aktuellen Stellenangebote. Die Links in der Tabelle sind jeweils mit der ausführlichen Stellenausschreibung verknüpft.

Bewerbungen senden Sie – sofern nicht anders in der Stellenbeschreibung angegeben – bitte an die folgende Kontaktadresse:

Kontakt:
Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Straße 35
08060 Zwickau
Telefon:  0375 51-2670
Telefax:  0375 51-1510
E-Mail:   pa@hbk-zwickau.de


In Zwickau
Bewegungstherapeut (m/w)
Bereich: Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Dr. med. Dr. rer. nat. H. Koch
Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Telefon/Kontakt: 0375 / 51 2702 - Chefarztsekretariat
   

Voraussetzungen:

§  abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut/-in oder Sporttherapeut/-in

§  Erfahrungen im motopädischen und im psychiatrischen Bereich sind wünschenswert, jedoch

   nicht Bedingung     

§  Berufserfahrung im Erwachsenenbereich für Gruppen- und Einzeltherapien

§  freundliches, aufgeschlossenes und kommunikatives Auftreten

§  Interesse und Bereitschaft, sich in das Fachgebiet einzuarbeiten

§  Teamfähigkeit und Mitarbeit in einem multiprofessionellem Team

 

Aufgaben:

§  Durchführung von Gruppen - und Einzeltherapien

§  Diagnostik

§  Dokumentation

§  Teilnahme an Visiten und Besprechungen

§  Vor - und Nachbereitung der Therapien

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Beginn:


Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
befristet als Krankheitsvertretung bis 30.06.2018

Teilzeit (35 Stunden wöchentlich)

20. Dezember 2017
 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau

E-Mail: pa@hbk-zwickau
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2702
Chefarztsekretariat
   
In Zwickau
Dipl.-Sozialarbeiter (m/w)
Bereich: Pflegedirektion / Sozialdienst
Fachl. Leiter: Frau E. Brockel - Pflegedirektorin
Telefon/Kontakt: 0375 / 51 2607
Bewerbungsfrist: 30.11.2017


Aufgabengebiet:

 

§  Erhebung von Sozialanamnese, Gespräche und Beratung von Patienten

§  Beantragung und Vermittlung von Rehabilitationsmaßnahmen

§  Antragstellung zu Leistungen der Kranken-und Pflegekassen, der Rentenversicherung und

   der Agentur für Arbeit

§  Vermittlung von ambulanter und nachstationärer Versorgung

§  Organisation der Hilfsmittelverordnungen

§  Dokumentation in den Patientenunterlagen

§  Mitarbeit bei der Planung, Durchführung und Optimierung der Arbeitsaufgaben und

   Arbeitsablauforganisation unter Beachtung getroffener Vereinbarungen, insbesondere unter

   Berücksichtigung von Aspekten der Wirtschaftlichkeit


Anforderungen:    
 

§  abgeschlossenes Studium im Bereich soziale Arbeit

§  wünschenswert sind Erfahrungen in der klinischen Sozialarbeit

§  Einsatzfreude und Selbstverantwortung zur Umsetzung gemeinsamer Ziele

§  schnelles Reaktionsvermögen, Fähigkeit zu flexiblem Handeln

§  hohes Verantwortungsbewusstsein

§  Bereitschaft zu kollegialem Verhalten und zur Teamarbeit

§  wirtschaftliches Denken und Handeln

§  Aufgeschlossenheit im Umgang mit neuen Konzepten

 

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

 

Beginn:

Arbeitszeit:
01.01.2018

Vollzeit (40 Stunden wöchentlich)
 
 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau

E-Mail: pa@hbk-zwickau.de
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2607
   
In Zwickau
Medizinisch-technischer Assistent (m/w)
Bereich: Klinik für interventionelle Radiologie und interventionelle Neuroradiologie am Institut für Radiologie und Neuroradiologie
Fachl. Leiter: Herr Chefarzt Prof. Dr. med. Hansch
Telefon: Kontakt: Tel.: 0375/51 4854
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Anforderungen:
- abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technische/r Assistent/in
- Berufserfahrung in der Routinediagnostik und Notfalldiagnostik
- sicherer Umgang mit Personalcomputer und digitalem Informationssystem (RIS, PACS)
- verschiedene Dienstsysteme sowie Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Erwartet werden:
- ein/e engagierte, verantwortungsbewusste/r und leistungsstarke/r Mitarbeiter/in
- freundlicher und korrekter Umgang mit Patienten und Personal
- organisatorisches Geschick
- hohes Maß an Flexibilität sowie physische und psychische Belastbarkeit
- Engagement bei Interventionen und Patientenbetreuung

Einsatzgebiete:
- Computertomographie
- Interventionen
 
Arbeitszeit: 40 Stunden wöchentlich
            
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
Standort Zwickau
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
Telefon: Auskünfte: 0375/51 4854 über Chefarztsekretariat des
Institutes für Radiologie und Neuroradiologie
In Zwickau
Medizinisch-technischer Laborassistent (m/w)
Bereich: Institut für Laboratoriumsdiagnostik
Fachl. Leiter: Herr Dipl.-Chem. H. Platte
Institutsleiter
Telefon, Kontakt: 0375 51 4881


Anforderungen:

 

§  abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technische/r Laborassistent/-in

§  Berufserfahrung in der Klin. Chemie, Hämatologie, Immunologie, Gerinnung

§  sicherer Umgang mit PC und Erfahrung mit Labor-EDV

§  Teilnahme am Dienstsystem des Institutes

 

Erwartet werden:

 

§  Ein/e engagierte und leistungsstarke/r Mitarbeiter/-in

§  umsichtiges und eigenverantwortliches Handeln

§  hohes Maß an Teamfähigkeit und Organisationsgeschick

§  korrektes und freundliches Auftreten gegenüber Mitarbeitern und Patienten


Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Beginn:

Arbeitszeit:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

40 Stunden wöchentlich

Bewerbungsfrist:

31.10.2017
 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 4881 - Herr Dipl.-Chem. H. Platte
Leiter des Institut für Laboratoriumsdiagnostik
   
In Zwickau
Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w)
Stellenbezeichnung:           Medizinisch-technischer Radiologieassistent (w/m)
Klinik/Institut/Bereich:        Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie und
                                                 Neuroradiologie                               
Fachlicher Leiter:               Herr Chefarzt Prof. Dr. med. Hansch
Telefon; Kontakt:                0375/51 48 54 
Anforderungen:                 

- abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technische/r Radiologieassistent (m/w)

- Berufserfahrung in der Routinediagnostik und Notfalldiagnostik
- sicherer Umgang mit Personalcomputer und digitalem Informationssystem (RIS, PACS)

- 24-Stundendienst, Zwischendienst, Spätdienst sowie Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

 
Erwartet werden:
-      ein/eine engagierte, verantwortungsbewusste/r und leistungsstarke/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter
-      freundlicher und korrekter Umgang mit Patienten und Personal
-      organisatorisches Geschick
-      hohes Maß an Flexibilität sowie physische und psychische Belastbarkeit
 
Beginn:                              zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit:                         40 h wöchentlich
Einsatzgebiete:
-      konventionelle Röntgendiagnostik
-      Computertomographie
-      Magnetresonanztomographie
-      Interventionsradiologie
-      Durchleuchtung
-      Rettungsstellenarbeitsplatz
-      Ultraschall
-      Mammographie

Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH
                             Standort Zwickau
                             Personalabteilung
                             Karl-Keil-Str. 35
                             08060 Zwickau

Telefon; Auskünfte: 0375/51 4854 - Institut für diagnostische u. interventionelle Radiologie
                                                                  und Neuroradiologie

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

In Zwickau
Mitarbeiter (m/w) Archiv, Medizinische Fachbibliothek
Bereich: HBK-Service GmbH
Abteilung Patientenservice
Fachl. Leiter: Frau B. Steiner
Leiterin Controlling/ Medizincontrolling/ Patientenabrechnung/ Patientenservice/ Archiv
Telefon/Kontakt: 0375 / 51 2575
Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2017


Aufgabengebiet:

§  Qualitätsgerechte Erfassung von Patientenunterlagen im Archivverwaltungsprogramm unter

   ständiger Einhaltung des Datenschutzes

§  Ablage, Sortieren und Archivieren von Patientenakten

§  Betreuung von Archivaußenstellen

§  Kassation von Behandlungsunterlagen

§  Betreuung der medizinischen Fachbibliothek mit Organisation der Ort- und Fernleihe

§  Erstellen von Literaturrecherchen in Onlinedatenbanken

 

Anforderungen:                         

§  Abschluss als Medizinische/r Dokumentationsassistent/-in, Kaufmann/-frau im

   Gesundheitswesen oder gleichwertiger Abschluss

§  PC-Kenntnisse (MS Office, Cerner medico)

§  Erfahrung in der Bedienung und Archivierung von elektronischen Patientenakten und dem

   Umgang von Datenbanken ist wünschenswert

§  Körperliche Belastbarkeit

§  Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit

§  Freundliches und diskretes Auftreten

§  Bereitschaft zur Weiterbildung

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Beginn:

Arbeitszeit:
01.04.2018

Teilzeit (35 Stunden wöchentlich)
 
 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau

E-Mail: pa@hbk-zwickau
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2575
Frau B. Steiner
Leiterin Controlling/ Medizincontrolling/ Patientenabrechnung/ Patientenservice/ Archiv
   
In Zwickau
Mitarbeiter (m/w) Verwaltung, Abrechnung (für Elternzeitvertretung)
Bereich: Verwaltung HBK-Poliklinik gGmbH
Fachl. Leiter: Frau S. Voigt
Dipl.-Betriebsw. (FH) Dipl.-Wirtsch.-Inf. (FH)
Geschäftsführerin HBK-Poliklinik gGmbH
Telefon/Kontakt: 0375 / 51 2373
Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2017


Aufgabengebiet:

§  Organisation und Versand der Honorarabrechnungen

§  Ansprechpartner der Kassenärztlichen Vereinigung sowie der Praxen bei

   Abrechnungsfragen

§  Zuarbeiten für die Geschäftsführung

§  Führen von Statistiken

§  Organisation von internen und externen Schulungen

 

Anforderungen:                         

§  eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, wünschenswert mit Erfahrungen im

   Krankenhaus- oder Praxisbetrieb

§  selbstständige, präzise Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein und

   Zuverlässigkeit

§  hohes Maß an Engagement sowie Einsatzbereitschaft

§  gutes Zahlenverständnis

§  Aufgeschlossenheit und Kommunikationsfreudigkeit


Unser Angebot:                     

§  abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben

§  ein junges, dynamisches und hochmotiviertes Team

§  angenehme Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswesen

§  Entwicklungsmöglichkeiten

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Beginn:


Arbeitszeit:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt,
befristet als Elternzeitvertretung

Teilzeit
 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau

E-Mail: pa@hbk-zwickau
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2373
Sekretariat Geschäftsführung HBK-Poliklinik gGmbH
   
In Zwickau
Orthopist/Orthoptistin
Bereich: Klinik für Augenheilkunde und Ophthalmochirurgie
Fachl. Leiter: Chefarzt Dr. med. T. Köhler
Telefon/Kontakt:

0375 51 2416 - über Chefarztsekretariat

   

Ihre Aufgaben:

§  eigenständige Untersuchung ambulanter Patienten, inkl. apparativer Methoden

§  Diagnostik

§  strabologische und neuroophthalmologische Diagnostik  

§  kooperative Kinderophthalmologie (Zusammenarbeit mit der Funktionsoberärztin)

§  Vor- und Nachbereitung stationärer Schieloperationen

§  Konsiliarische Tätigkeiten im orthoptischen Aufgabenbereich

§  Dokumentation, Kontrolle und Verwaltung der Patientendaten

 

Voraussetzungen:

§  abgeschlossene Ausbildung zum/zur Orthoptist/-in     

§  sichere und kompetente Anwendung aller fachspezifischen Untersuchung- und

   Behandlungsmethoden

§  freundliches Auftreten und angemessenen Einfühlungsvermögen

§  Freude am Umgang mit Patienten im Kindesalter

§  Kenntnisse im Umgang mit gängigen EDV/Office-Software

§  Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

§  Eigenverantwortung und selbständiges Arbeiten

 

Es erwartet Sie eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit Fokus auf orthoptischem

sowie ophthalmopädiatrischem Fachgebiet. Da unsere Klinik traditionell einen regionalen

Schwerpunkt in der Behandlung strabologisch-neuroophthalmologischer Erkrankungen bildet,

sind wir diesbezüglich an einem kontinuierlichen Ausbau orientiert. Wir würden uns freuen,

Sie in unserem Team begrüßen zu können. 
 



Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau

E-Mail: pa@hbk-zwickau.de
 
Beginn:
 
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Telefon/Auskünfte:

0375 51 2416 - über Chefarztsekretariat

   
In Kirchberg und Zwickau
Teamleiter (m/w) Klinikrestaurant
Bereich: HBK-Service GmbH
Abteilung Klinikservice
Fachl. Leiter: Frau A. Unger
Leiterin der Abteilung Klinikservice
Telefon/Kontakt: 0375 / 51 2833
   

Es erwartet Sie ein sehr interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem modern gestalteten Arbeitsumfeld. Unser Ehrgeiz ist es, unsere Gäste jeden Tag mit einer großen Vielfalt an frischen und schmackhaften Speisen und Snacks zu überzeugen. Unser Angebot orientiert sich stets an den Wünschen unserer Gäste.

 

Aufgabengebiet:

§  Leitung und Steuerung der Cafeterien an beiden Standorten

§  Dienstplanung und fachliche Anleitung der Mitarbeiter

§  Zentraler Ansprechpartner  für Kunden und Gäste und praktische Mitarbeit im Cafeteria und

   Servicebereich

§  Warenpräsentation

§  Warenbestellung; Wareneingangskontrolle und Lagerung

§  Kassentätigkeiten und Kassenabrechnung

§  Servicetätigkeit bei der Ausgestaltung von Tagungen, Vorträgen, Events, Plattenservice

   uvm.

§  Kontrolle der HACCP-Richtlinien und Einhaltung der Hygiene-und Qualitätsstandards

 

Anforderungen:                         

§  Einschlägige Berufsausbildung wird vorausgesetzt

§  gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten

§  strukturiertes, serviceorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten

§  PKW Führerschein

 

In unserer Einrichtung legen wir größten Wert auf eine niveauvolle und freundliche Atmosphäre.

Ein gepflegtes Auftreten, Freundlichkeit und Teamgeist sind so selbstverständlich wie Zuverlässigkeit und eine hohe physische und psychische Belastbarkeit.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Beginn:

Arbeitszeit:

Bewerbungsfrist:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vollzeit (40 Stunden wöchentlich)

15. Dezember 2017
 


Ihr Ansprechpartner

Bewerbung an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Karl-Keil-Str. 35
08060 Zwickau

E-Mail: pa@hbk-zwickau
 
Telefon/Auskünfte: 0375 / 51 2833
Frau A. Unger - Leiterin der Abteilung Klinikservice