Leistungsspektrum


Konventionell
  • operative Entfernung von Blutgerinnseln aus den Schlagadern der Arme und Beine sowie aus den Darmgefäßen (Embolektomie/Thrombektomie)
  • Rekonstruktion der Halsschlagader (Karotisstenosen) und der Schlagadern im Schulter-Hals-Bereich durch Ausschälplastiken oder Bypässe
  • Therapie von Einengungen oder Verschlüssen der Eingeweide- und Nierenarterien
  • operative Behandlung von arteriellen Durchblutungsstörungen der Bauchschlagader, des Beckens und der Ober- bzw. Unterschenkelgefäße durch Ausschäl- oder Erweiterungsplastiken sowie Bypassanlage
  • Rekonstruktion von Aussackungen (Aneurysmen) der Hauptschlagader (Aorta) und der Beckenarterien durch offene Operation oder Stent-Implantation
  • Planung, Anlage und Rekonstruktion von Zugängen für die Hämo- und Peritonealdialyse (AV-Fistel, Shuntprothesen, spezielle Katheter)
  • Implantation von Portsystemen, z. B. für die Chemotherapie
  • operative Therapie des Krampfaderleidens (Varizen)
  • Entfernung von Blutgerinnseln aus den Becken-Beinvenen bei Venenthrombosen
  • Komplexbehandlung des sog. "offenen Beines" (Ulcus cruris) durch Sanierung des Venensystems (einschließlich endoskopischer Perforansvenenversorgung) und spezielle Wundbehandlung (Shaving, Hauttransplantation)
  • Komplexbehandlung des diabetischen Fußes durch Behandlung des Infekts, Durchblutungsverbesserung (Aufdehnung von Gefäßen/PTA, Bypass), lokale fußchirurgische Operationen (Metatarsusresektion) und spezielle Wundbehandlung (einschließlich Vakuum- und Madentherapie)

 

Endovaskuläre Behandlung

  • Stent-Versorgung von Aussackungen (Aneurysmen) der Hauptschlagader (Aorta) und der Beckenschlagadern
  • Stent-Versorgung von Gefäßveränderungen im Rahmen offener gefäßchirurgischer Eingriffe (Hybrideingriffe)

Stent
Untersuchung der Becken-Beingefäße auf Verschlüsse oder Einengungen
Gefäßdarstellung