Das Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie engagiert sich intensiv für das Thema Aus- und Weiterbildung und richtet regelmäßig, gemeinsam mit anderen Partnern, Veranstaltungen aus.

Hier finden Sie einen Überblick über die aktuell geplanten Weiterbildungen:
 

18. Anästhesiologische Frühjahrstagung

26. Mai 2018, 9.00-16.00 Uhr
Daetz-Centrum Lichtenstein


Als Organisatoren-Team laden wir Sie in diesem Jahr dazu ein, uns mit der Hilfe außerordentlich kompetenter Referenten zu aktuellen und kontroversen Themen aus verschiedenen Bereichen der Intensivmedizin weiterzubilden.
Dabei reicht die Palette der Themen vom immer bedeutsamer werdenden Problem des Delirs, über die brandaktuelle Leitlinie zur Invasiven Beatmung und dem Einsatz extrakorporaler Verfahren bei akuter respiratorischer Insuffizienz, bis zum Vortrag des geschätzten Kollegen Dr. Albrecht Seifert, der mit seiner „Beruflichen Retrospektive und Erlebnisbeichte eines Anästhesie-Seniors“ auf ein abwechslungsreiches und spannendes Berufsleben als Anästhesist zurückblickt.

Erfahren Sie mehr zum Programm und den Anmeldemodalitäten im Veranstaltungsflyer.
 

13. Mitteldeutscher Regionalanästhesiestammtisch

29.05.2018, 17.00–19.30 Uhr
HBK, Standort Zwickau | Haus 6


Wir würden uns freuen, Sie beim 13. Mitteldeutschen Regionalanästhesiestammtisch, der nun schon zum dritten Mal in Zwickau stattfindet, begrüßen zu dürfen und freuen uns auf einen regen und produktiven Gedankenaustausch.

In dieser Veranstaltung möchten wir mit Ihnen die Point-of-Care Untersuchung des eFAST wiederholen und in einem Hands-On trainieren.

Erfahren Sie mehr zum Programm und den Anmeldemodalitäten im Veranstaltungsflyer.