Nachkontrolle einer Hüftendoprothetik

Unser Leistungsspektrum

  • Ersteingriffe von Hüft-, Knie- und Schultergelenkendoprothesen
  • Einsetzen von Knieteilendendoprothesen (minimalinvasiv)
  • Wechseloperationen von Hüft-, Knie- und Schulterendoprothesen wegen Lockerungen, Verschleißes oder Infektionen
  • operative Versorgung von Knochenbrüchen nahe an vorhandenen Endoprothesen
  • spezielle Diagnostik wie Rotations-CT bei weiterbestehenden Beschwerden nach Einsetzen von Knie-Endoprothesen
  • Diagnostik und Therapie aller möglichen Komplikationen nach Endoprothesenoperationen
  • arthroskopische Untersuchungen zur Beurteilung des Gelenk- und Endoprothesenzustandes sowie Entnahme von Proben zur mikroskopischen und bakteriologischen Untersuchung
  • Umstellungsoperationen in Kniegelenksnähe         
  • Knorpelersatzoperationen und Knorpeltransplantationen
  • Kreuzbandplastiken, Schulterstabilisierung
  • minimalinvasive Chirurgie der Wirbelsäule und der Bandscheiben
  • Operationen zur Korrektur von Fußdeformitäten und Verletzungen
  • Beratung durch qualifizierte Sozialarbeiter und Vermittlung von Rehabilitationsmaßnahmen
  • schmerzmedizinische Betreuung
  • intensive Zusammenarbeit mit Kliniken der Umgebung und den einweisenden  niedergelassenen Fachärzten