Klinikum öffnete die Türen des Neubaus Haus 6 am Standort Zwickau

21.06.2017

Chefarzt Privatdozent Dr. med. habil Lutz Mirow begrüßte die ersten Gäste des ...
Im Anschluss präsentierten Kinder des HBK-Betriebskindergartens Buratino zwei ...
Auch ein Kamerateam von TV Westsachsen war vor Ort, um Bilder vom neu ...
Im neuen Zentralverbinder von Haus 6 konnten sich die Besucher bei zahlreichen ...
Die neue Cafeteria bot den Besuchern genügend Raum für eine kleine Pause.
Aber auch die Terasse vor Haus 6 lud zum Verweilen ein.
Für die kleinen Besucher gab es Musik und Schabernack vom Gaukler Narreteau.
Clown Fridolin begeisterte die Kleinen mit lustigen Luftballonfiguren.
Im Außengelände gab es neben einem abwechslungsreichen Speisenagebot ...
... Lamas zum Streicheln ...
... sowie ein Pferd und ein Pony zum Reiten.
An der Bastelstraße konnten die Kids ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ...
Verschiedene Spielangebote wie Riesenseifenblasen, Hüpfball und Ballwurf ...
Eine Hüpfburg durfte natürlich auch nicht fehlen.
Im Laufe des Tages der offenen Tür konnten sich die Besucher in fünf ...
Egal ob zu den Themen Hirnoperationen, Frühchenstation oder Schmerztherapie - ...
Natürlich nahmen sich die Referenten nach dem Vortrag die Zeit, im ...
Eines der ersten Angebote auf dem Rundgang durch das neue Gebäude war der ...
Hier lernten Interessierte das korrekte Vorgehen bei der Händedesinfektion. Das ...
Ergänzt wurde das vielfältige Informations- und Mitmachangebot des HBK durch ...
In den Funktionsräumen der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und ...
In der Zentralen Notaufnahme (ZNA) konnten die Besucher ihr Wissen zur ...
... und nebenan in der neuen Zufahrt der ZNA Rettungstransportwagen unter die ...
Die jungen Besucher hatten sichtlich Spaß dabei, sich den Arm eingipsen zu ...
Die Kinderärzte hatten bei der Teddysprechstunde alle Hände voll zu tun - egal ...
In den neuen OP-Sälen erhielten Besucher Einblicke in die Arbeitsabläufe vor ...
Es wurden technische Möglichkeiten der Schlüssellochchirurgie vorgestellt ...
... und das Vorgehen bei einer Magenspiegelung demonstriert.
Zudem konnten Interessierte einmal selbst durchs OP-Mikroskop schauen.
Auf der neuen Station der Geburtshilfe war der Andrang groß. Eltern in Spe ...
Neben Angeboten zu den Themen Babybrei selbst gekocht, Tragetuchkurs und ...
Natürlich hatten die werdenden Eltern und Großeltern auch die Möglichkeit, ...
Die Frühchenstation, die sich quasi Tür an Tür zur Geburtshilfe befindet, ...


Anlässlich der Eröffnung des Neubaus Haus 6 richtete der Standort Zwickau am Samstag, dem 17. Juni, einen Tag der offenen Tür aus. Mehrere tausend Besucher waren in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr vor Ort, um das neue Gebäude unter die Lupe zu nehmen.

Bevor die Kliniken in den Neubau umziehen und der Regelbetrieb beginnt, hatten Besucher am vergangenen Samstag die Möglichkeit, einige der neuen Stationen, Funktionsbereiche, OP-Säle und Kreißsäle im Haus 6 zu besichtigen. Mit einem großen Tag der offenen Tür gewährte das HBK in Marienthal Einblicke und hielt neben Kurzvorträgen zu verschiedenen medizinischen Themen ein vielfältiges Informations- und Mitmachangebot für Groß und Klein bereit.

So konnte man beispielsweise sein Wissen über Reanimationsmaßnahmen in praktischen Übungen auffrischen oder sich selbst einmal beim Gipsverband anlegen versuchen. Vor allem für werdende Eltern lohnte sich der Besuch auf der neuen Station der Geburtshilfe. Mamas und Papas in Spe konnten die neuen Kreißsäle besichtigen und erhielten wertvolle Tipps für den Nachwuchs. Auch bei den kleinen Besuchern kam keine Langeweile auf. Hüpfburg, Clown und viele tolle Spielgeräte standen bereit, um den Kindern einen spannenden Tag im Klinikum zu bescheren. Auch der kranke Teddy musste nicht zu Hause bleiben – Kinder konnten ihre plüschigen Spielgefährten mitbringen und in der Teddysprechstunde vorstellen. Unsere Kinderärzte sorgten dafür, dass die kleinen Begleiter schnell wieder auf die Beine kommen. Informationsangebote von zahlreichen Ausstellungspartnern, die Vorstellung der Ausbildungsmöglichkeiten am HBK sowie ein Überblick der Medizinischen Versorgungszentren und Praxen in der Region rundeten das Angebot ab.

In der Bildergalerie sehen Sie einige Impressionen vom Tag der offenen Tür am Standort Zwickau.