Kita "Buratino"

Das Heinrich-Braun-Klinikum als familienfreundliches Unternehmen unterhält einen eigenen Betriebskindergarten

Das HBK bietet nicht nur hervorragende Leistungen im Zusammenhang mit der Behandlung und Versorgung der Patienten, es unterstützt auch seine Mitarbeiter bei der Frage der Unterbringung ihres Nachwuchses während der Arbeitszeit. Dafür wurde 2007 die Kita „Buratino“ als Betriebskindergarten etabliert. Die Kita „Buratino“ steht allen Mitarbeiterkindern von 1 Jahr bis zur Einschulung offen. Als Kita im Bedarfsplan der Stadt Zwickau werden die 62 Plätze mit der Zwiki- Karte an die Eltern vergeben. Die Beitrags- und Benutzungssatzung der Stadt Zwickau regelt die Kosten in unserer Einrichtung


"Bewegte Kita"

Viel Bewegung an der frischen Luft gehört zum Konzept der Kita  
2010 wurde unsere Einrichtung eine „Bewegte Kita“. Unter dem Motto „Fit und Gesund – unser Leben ist bunt “ stehen Bewegung und Gesundheit ganz im Kontext zum Träger der Einrichtung.

Das Leben mit und in der Natur ist uns ebenso wichtig wie eine ausgewogene und gesunde Ernährung der Kinder.
Das Kind steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Egal, ob im Enten- oder Zahlenland (nach Prof. Preiß) oder bei Exkursionen in Wald und Flur, beim Experimentieren, auf der Bewegungsbaustelle, bei der Schulvorbereitung oder, oder, oder – immer geht es uns, entsprechend dem Sächsischen Bildungsplan, um ein ganzheitliches Fordern und Fördern der Kinder. Selbstbestimmtes Lernen ist uns sehr wichtig.  Die Eltern sind dabei unsere wichtigsten Partner.
 


"Haus der kleinen Forscher"

Die Kinder haben viel Spaß am Experimentieren und Entdecken, sprühen vor Ideen und stellen interessierte Fragen.
Forschen gehört zum Alltag in der Kita. Bei den Kindern wird somit schon früh die Begeisterung für das Experimentieren und Entdecken von Natur und Wissenschaft entfacht. Seit 2013 trägt die Einrichtung offiziell den Titel "Haus der kleinen Forscher". Dank des kontinuierlichen Engagements erhielt die Kita 2015 erneut das Zertifikat.

Die Zertifizierungsplakette schmückt den Eingangsbereich der Kita. Und das bemerken natürlich auch die Eltern. Sie sind stolz auf ihre kleinen Entdecker und Forscher und freuen sich, dass die Sprösslinge schon in jungen Jahren an naturwissenschaftliche Themen herangeführt werden.

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher" engagiert sich mit einer bundesweiten Initiative für die Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften und Technik. Gefördert wird sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Zertifizieren können sich Einrichtungen zum „Haus der kleinen Forscher“ mit einen Online-Bewerbungsbogen. Gültig ist die Zertifizierung jeweils für zwei Jahre. Nachdem diese abgelaufen ist, kann sich erneut bei der Stiftung beworben werden.



Unser Erziehungskonzept

Schon Friedrich Fröbel stellte fest: „Erziehung ist Vorbild und sonst nichts als Liebe“

Dem entsprechend:

  • pflegen wir einen freundlichen Umgangston und versuchen stets, den Kindern ein Vorbild zu sein
  • stellen wir gemeinsam mit den Kindern Regeln auf und achten diese
  • stärken wir bewusst das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl der Kinder, indem wir sie viel loben bzw. auch eigene Meinungen akzeptieren
  • lassen wir Gefühle wie Freude, Spannung, Ängste oder Traurigkeit zu
  • motivieren wir dazu, Konflikte innerhalb einer Gruppe erst einmal selbst zu lösen
  • dulden wir keine Gewalt
  • schaffen wir den Kindern bei Bedarf Rückzugsmöglichkeiten
  • sind wir fröhlich, feiern und freuen wir uns gemeinsam bei Festen und im Alltag
  • vermitteln wir Werte wie Hilfsbereitschaft, höfliche Umgangsformen oder Achtung u. Toleranz
  • üben wir den Umgang mit Kritik
  • sind wir ehrlich und gestehen auch eigene Fehler ein
  • verstehen wir uns als Begleiter, Ratgeber und Zuhörer des Kindes

Das ganze Jahr für Sie da:

Montag bis Freitag sind wir von 5.45 – 17.00 Uhr da, um Mitarbeiterkinder zu betreuen.
 

 

Gabi Wisinger-Nalbach

Dipl.-Lehrerin und Sozialpädagogin (BA)
Leiterin der Kita "Buratino" 

Stellvertretende Leiterin: Katrin Nagel
   
Telefon: 0375 51-2160
Telefax: 0375 51-1553

E-Mail:

 

kindertagesstaette@hbk-zwickau.de

 

Außenansicht der Kita (Haus 80) 

Hier finden Sie uns:

Haus 80, zwischen Küche, Haus 9 und neuem Ärztehaus II

Zwischen viel Grün und unweit vom Wald gelegen. 

Zufahrt über Karl-Keil-Straße

Lageplan zum Herunterladen

Unseren Lageplan können Sie sich auch hier als PDF herunterladen.