Viszeralchirurgische Schwerpunkte


Minimalinvasive Chirugie

  • Diagnostische Laparoskopien
  • Gallenblase, Appendix
  • Kolon (Divertikulus, nicht abtragbare Polypen/Adenome, Tumoren)
  • Magen (Refluxerkrankung), gutartige Tumoren
  • Leistenhernien, Narbenhernien
  • Transanale endoskopische Mikrochirurgie (TEM)
  • Leberzysten


Magen

  • Total- und Teilentfernung mit Magen-Ersatzplastiken
  • Laparoskopische stadiengerechte Lokalexzisionen
  • Speiseröhre
  • Laparoskopische Refluxchirurgie, Zwerchfellplastiken
  • Tumoren des unteren Drittels


Dünn- und Dickdarm

  • Stadiengerechte Operationen bei Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
  • Teil- und Totalentfernungen von Dickdarm und Enddarm, ggf. mit Reservoirbildung
  • Nötigenfalls mit vorübergehendem oder endgültigem künstlichen Ausgang
  • In über 90% kontinenzerhaltende Operationen (Erhaltung des Schließmuskels)
  • Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen


Leber

  • Krebsmetastasen
  • Primäre Leberzellkarzinome
  • Echinokokkse (Parasitenzysten)
  • Leberzysten
  • Stadiengerechte Operationen mit Teilentfernungen, lokalen Exzisionen, minimalinvasiven Entdachungen und Enukleationen mit der Möglichkeit der Laser-, Ultraschall- und Hochfrequenzpräparation und -Koagulation
  • Intraoperativer Ultraschall


Galle

  • Gallenblasensteine
  • Gallengangssteine
  • Gallengangstumoren
  • Gallengangsendoskopie, Cholangiographie
  • Stadiengerechte offene und minimalinvasive Chirurgie zur Entfernung der Gallenblase
  • Entfernung von Gallengangssteinen
  • Pankreastumoren, Pankreasentzündungen
  • Septische Pankreasnekrosen
  • Teil- und Totalentfernung des Organs
  • Drainageverfahren

Bauchspeicheldrüse


Diabetische Gangrän – Diabetische Füße

  • Angiopathische Gangrän der Extremitäten
  • Moderne Vakuumsversiegelungsverfahren
  • Fibrinolytische Therapien, Madenanwendung
  • Stadiengerechte Amputationsverfahren, Endokrine Chirurgie
  • Schilddrüse, Nebenschilddrüse
  • Bauchspeicheldrüse, Nebennieren


Brüche

  • kurzstationär bzw. ambulant
  • minimalinvasiv oder offen


Proktologie

  • Hämorrhoiden
  • Mastdarmvorfall, Rektozelen
  • Analprolaps, Enddarmprolaps
  • Analfisten, Abszesse
  • Schließmuskel- und Beckenbodenschwächen


Adipositaschirurgie

  • laparoskopisches Magenband
  • Magenverkleinerung (Sleeve)
  • Bypassverfahren


Kinderchirurgie

  • Hernien, Chirurgie der Körperoberfläche
  • Hydrozelen, Varicozelen, Phimosen
  • Leistenhoden, Leistenbrüche ab dem 6. Lebensjahr
  • Laparoskopische Chirurgie – Schlüssellochchirurgie


Gefäßchirurgie


Chirurgie der Venen

  • Krampfadern, konventionell
  • Thrombektomie


Chirurgie der Arterien

  • Notfallmäßige operative Behandlung von Embolien und Thrombosen der Extremitäten- und Viszeralarterien
  • Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren
  • Anlegen von Shunts und Vorhofkatheter (Demers) für Dialyse
  • Portsysteme in der Onkologie: intravenös und intraarteriell zur Leberperfusion
  • Gefäßzugänge für Ernährungskatheter (Broviac-Katheter)
  • Aszitesableitung (Denver-Shunt)
  • Tenkhoff-Katheter für Peritonealdialyse


Hand- und Fußchirurgie

  • Carpaltunnelsyndrom
  • Dupuytren‘sche Kontraktur
  • schnellende Finger
  • Hallux valgus
  • Hallux rigidus
  • Hammerzehen